Demonstration zum Erhalt des Hersbrucker Krankenhauses

Mit dabei Wolfgang Schwarm, OV Vorsitzender in Vorra

02. Mai 2018

Viele Politiker reden über die Stärkung des ländlichen Raums und wie wichtig diese sei. Die Städte stoßen an ihre räumlichen Grenzen, der Wohnraummangel wird immer extremer, damit verbunden mangelt es auch an Infrastruktur wie Kindergärten, Schulen, aber auch Ausbau der Kanalisation, Straßen und so weiter.

Die Stärkung des ländlichen Raums muss endlich umgesetzt werden
Die Stärkung des ländlichen Raums muss endlich umgesetzt werden

Darum ist es wichtig und richtig, den ländlichen Raum zu stärken. Stattdessen wird ein gut funktionierendes Krankenhaus in Hersbruck geschlossen!

Dagegen demonstrierten wir am 28.4. in Nürnberg! Und wir werden uns weiter mit aller Kraft dafür einsetzen, dass jeder, der im Raum Hersbruck ärztliche Hilfe braucht, diese auch weiterhin in Hersbruck findet und bekommt.

Teilen